Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10. Januar 2019 - Hier findest du viele nachhaltige Geschenkideen

Montado Black Edition

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Die erste Jacke aus Kork

Schon immer haben wir in der Verwendung von Kork großes Potenzial gesehen – und das nicht nur als längst überfällige Alternative zu Leder, sondern auch als nachhaltigen Ersatz zu bereits existierenden, giftigen Imitaten auf dem Bekleidungsmarkt. Deshalb haben wir es von Beginn an für Accessoires oder Patches verwendet. Doch die Idee, noch mehr aus diesem Material zu machen, schlummerte schon seit langem in unseren Hinterköpfen. Mit dem Crowdfunding unserer Montado Black Edition, der Mode und Accessoire Kollektion mit Kork als Hauptbestandteil, haben wir diesen Schritt im Frühjahr/Sommer 2015 endlich gemacht. Die Highlights dieser Kollektion sind die beiden veganen „Leder“, aka Korkjacken. Stylisch wie das Original, aber zusätzlich noch nachhaltig und vegan.



Was sind die Vorteile von Kork?

extrem strapazierfähig, gutes Wärmerückhaltevermögen, atmungsaktiv, geringes Gewicht, spritzwasserdicht



Kork statt Leder

Frei von Tierleid, giftigen Chemikalien und ohne ausbeuterische Arbeitsbedingungen ist Kork einfach das Leder des 21.Jahrhunderts. Denn es ist nicht nur ein erneuerbares Material mit einer außergewöhnlichen Optik, sondern auch mit einem unschätzbaren Wert für die Umwelt. Denn die Rinde der portugiesischen Korkeiche schützt den Boden vor Erosion und erhöht die Regenwasseraufnahme. Außerdem bindet sie CO2, was durch ein Abschälen der Rinde in Abständen von neun Jahren sogar noch verstärkt wird. Somit leistet sie nicht nur einen wertvollen Beitrag für unsere Natur, sondern ermöglicht uns auch diese ökologische und vegane Kollektion zu produzieren, ohne selbst Schaden davon zu tragen. Sprich, für diese Produkte musste niemand leiden – weder Tier, Mensch, noch Natur.