Kork

bleed - materialien - kork
bleed - materialien - kork

Kork

Frei von Tierleid, giftigen Chemikalien und ohne ausbeuterische Handelsstrukturen ist Kork das Leder des 21. Jahrhunderts. So ist es unser Ziel, dieses Material nicht nur als längst überfällige Alternative zu Leder, sondern auch als nachhaltigen Ersatz zu bereits existierenden, giftigen Imitaten auf dem Bekleidungsmarkt zu etablieren. Denn Kork ist nicht nur so robust und strapazierfähig wie Leder, sondern verfügt außerdem über eine natürliche Wärmedämmung, ist atmungsaktiv und hat wenig Eigengewicht. So war es nur eine Frage der Zeit, bis wir neben unseren Accessoires wie Geldbeutel oder Gürtel auch andere Produkte, wie die vegane Korkjacke im Stil einer Lederjacke, auf den Markt bringen.

Kork - besondere Optik & besonderer Wert für Mensch und Natur

  • Korkeichen werden nicht gefällt, da die Rinde immer nachwächst
  • die Korkeiche schützt den Boden vor Erosion und sie bindet CO² -
    was durch regelmäßiges Abschälen der Rinde verstärkt wird
  • Korkbiotope werden erhalten - Sie bieten 13.000 einheimischen Pflanzenarten & 2.500 Tiergattungen ein Zuhause
  • Keine Verwendung von toxischen Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • Keine chemische Belastung des Grundwassers

Warum machen wir das? Wir wollen mit unseren Korkprodukten nicht nur zeigen das es auch anders geht, sondern das es anders gehen muss! Denn Kork leistet nicht nur einen wertvollen Beitrag für unsere Natur, sondern ermöglicht uns auch, ökologische und veganen Produkte herzustellen, ohne dass der Baum selbst Schaden davon nimmt. bleed – denn für unsere Produkte musste niemand leiden, weder Tier, Natur, noch Mensch.

Beliebte Produkte aus Kork